Unfall in Deutschland

Verkehrsunfall in Deutschland

 

Ihre Rechte als Unfallgeschädigter nach einem unverschuldetem Verkehrsunfall in Deutschland.

 

Sie haben grundsätzlich das Recht einen unabhängigen Kfz-Sachverständigen Ihrer Wahl zu beauftragen.

Die Kosten für das Gutachten muss hierfür i.d.R. das Versicherungsunternehmen des Unfallverursachers tragen.

Heutzutage kommen im Straßenverkehr immer mehr Verkehrsunfälle zu stande.

 Ein Kfz-Sachverständiger kann hier in rechtlicher und fachlicher Hinsicht bei der Klärung und Schadensregulierung behilflich sein.

Hatten Sie einen Verkehrsunfall und dadurch Kfz-Schäden entstanden, sollte umgehend ein Kfz-Sachverständiger die Schäden begutachten und ein Gutachten erstellen.

 

Haben Sie Fragen zu Ihrem Verkehrsunfall?

Rufen Sie uns an, unsere Experten beraten Sie gerne!

 

 

Kfz Gutachten

Kfz-Gutachten / LKW Gutachten

 

Wie läuft ein Gutachten ab?

 

Im Kfz-Unfallgutachten wird 

  • die Reparaturhöhe festgelegt 
  • Reparaturdauer ermittelt 
  • Wertminderung geprüft
  • Nutzungsausfallentschädigung ermittelt
  • Wert ihres Fahrzeuges ermittelt

 

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

 

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter!
 Tel. 0911 9904461
 Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

Bus/Reisebus-Unfall

Sie hatten einen Bus/Reisebus Unfall?

Ein Bus/Reisebus- Verkehrsunfall ist  eine ärgerliche Angelegenheit, welche häufig zu Konflikten bzw. zu Problemen führt.

Mit dem richtigen Verhalten nach dem Unfall, kann jedoch das Ereignis schnell und unkompliziert geklärt werden.
Ist es zu einem Verkehrsunfall mit einem Bus/Reisebus gekommen, muss der Geschädigte möglichst viele Bilder von der Unfallstelle erstellen,die Polizei rufen und im Unfallbericht auf jeden Fall das Datum,Uhrzeit des Geschehens, Anschrift,  Angaben zur Versicherung,Angaben zum Fahrzeug und  Kennzeichen,Namen von Zeugen angeben.

 

Falls verletzte Personen vorhanden sind, müssen auch Angaben zu Ihnen gemacht werden. Sichtbare Schäden am Fahrzeug müssen natürlich auch aufgenommen werden. Dabei wäre eine Skizze auch hilfreich.
Gerade auch im Verkehr kommt es schnell  zu unschönen Auffahrunfällen.Auch bei kleinen Schäden sollte die Polizei gerufen werden.Die Versicherung muss auf jeden Fall über den Schaden informiert werden.

 

Nach dem Bus/Reisebus Verkehrsunfall besteht zudem auch das Recht auf einen Anwalt, wenn der Versicherer den Schaden nicht übernehmen möchte.  Liegt keine eigene Schuld bei dem Unfall vor, sollte auf jeden Fall Unterstützung geholt werden. Auch wenn bei dem Unfall eine Mitschuld besteht, kann ein Rechtsanwalt  helfen die eigenen Position zu verbessern. Die  gegnerische Versicherung muss auch über den Schaden informiert werden,damit Forderungen durchgesetzt werden können.

 

Sie haben einen Schaden an Ihrem Fahrzeug durch einen Verkehrsunfall und möchten für die Regulierung mit der gegnerischen Kfz-Versicherung die Schadenhöhe ermitteln lassen um Schadensersatz geltend zu machen?

Ein Kfz-Sachverständiger ist ein unentbehrlicher Helfer nach einem Kfz-Unfallschaden.

Dieser stellt den Schadensumfang fest und dokumentiert es im Gutachten als Beweissicherung und als Grundlage für die Regulierung durch die Versicherung des Unfallverursachers. Das Unfall- Gutachten dient nicht nur dazu Schäden am Fahrzeug zu identifizieren, sondern auch bestehende Risiken und entsprechende Kosten für die Reparatur zu ermitteln.

Das Kfz-Unfall-Gutachten dient somit als Grundlage für weitere Entscheidungen, Versicherungsansprüche und die Abwicklung der Schadenersatzforderung.

 

 MOTOEXPERT KFZ Sachverständigen helfen Ihnen weiter!

Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

PKW Unfall

Sie hatten einen PKW Unfall?

 

Ein PKW- Verkehrsunfall ist  eine ärgerliche Angelegenheit, welche häufig zu Konflikten bzw. zu Problemen führt.

Mit dem richtigen Verhalten nach dem Unfall, kann jedoch das Ereignis schnell und unkompliziert geklärt werden.
Ist es zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW  gekommen, muss der Geschädigte möglichst viele Bilder von der Unfallstelle erstellen,die Polizei rufen und im Unfallbericht auf jeden Fall das Datum,Uhrzeit des Geschehens, Anschrift,  Angaben zur Versicherung,Angaben zum Fahrzeug und  Kennzeichen,Namen von Zeugen angeben.

 

Falls verletzte Personen vorhanden sind, müssen auch Angaben zu Ihnen gemacht werden. Sichtbare Schäden am Fahrzeug müssen natürlich auch aufgenommen werden. Dabei wäre eine Skizze auch hilfreich.
Gerade auch im Verkehr kommt es schnell  zu unschönen Auffahrunfällen.Auch bei kleinen Schäden sollte die Polizei gerufen werden.Die Versicherung muss auf jeden Fall über den Schaden informiert werden.

 

Nach dem PKW Verkehrsunfall besteht zudem auch das Recht auf einen Anwalt, wenn der Versicherer den Schaden nicht übernehmen möchte.  Liegt keine eigene Schuld bei dem Unfall vor, sollte auf jeden Fall Unterstützung geholt werden. Auch wenn bei dem Unfall eine Mitschuld besteht, kann ein Rechtsanwalt  helfen die eigenen Position zu verbessern. Die  gegnerische Versicherung muss auch über den Schaden informiert werden,damit Forderungen durchgesetzt werden können.

 

Sie haben einen Schaden an Ihrem Fahrzeug durch einen Verkehrsunfall und möchten für die Regulierung mit der gegnerischen Kfz-Versicherung die Schadenhöhe ermitteln lassen um Schadensersatz geltend zu machen?

Ein Kfz-Sachverständiger ist ein unentbehrlicher Helfer nach einem Kfz-Unfallschaden.

Dieser stellt den Schadensumfang fest und dokumentiert es im Gutachten als Beweissicherung und als Grundlage für die Regulierung durch die Versicherung des Unfallverursachers. Das Unfall- Gutachten dient nicht nur dazu Schäden am Fahrzeug zu identifizieren, sondern auch bestehende Risiken und entsprechende Kosten für die Reparatur zu ermitteln.

Das Kfz-Unfall-Gutachten dient somit als Grundlage für weitere Entscheidungen, Versicherungsansprüche und die Abwicklung der Schadenersatzforderung.

 

 

MOTOEXPERT KFZ Sachverständigen helfen Ihnen weiter!
Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

 

LKW Unfall

Sie hatten einen LKW Verkehrsunfall ?

Ein LKW- Verkehrsunfall ist  eine ärgerliche Angelegenheit, welche häufig zu Konflikten bzw. zu Problemen führt.

Vorgehensweise nach einem Verkehrsunfall

Mit dem richtigen Verhalten nach dem Unfall, kann jedoch das Ereignis schnell und unkompliziert geklärt werden.
Ist es zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW  gekommen, muss der Geschädigte möglichst viele Bilder von der Unfallstelle erstellen,die Polizei rufen und im Unfallbericht auf jeden Fall das Datum,Uhrzeit des Geschehens, Anschrift,  Angaben zur Versicherung,Angaben zum Fahrzeug und  Kennzeichen,Namen von Zeugen angeben.

Falls verletzte Personen vorhanden sind, müssen auch Angaben zu Ihnen gemacht werden. Sichtbare Schäden am Fahrzeug müssen natürlich auch aufgenommen werden. Dabei wäre eine Skizze auch hilfreich.
Gerade auch im Verkehr kommt es schnell  zu unschönen Auffahrunfällen.Auch bei kleinen Schäden sollte die Polizei gerufen werden.Die Versicherung muss auf jeden Fall über den Schaden informiert werden.

Unterstützung durch einen Rechtsanwalt

Nach dem LKW Verkehrsunfall besteht zudem auch das Recht auf einen Anwalt, wenn der Versicherer den Schaden nicht übernehmen möchte.  Liegt keine eigene Schuld bei dem Unfall vor, sollte auf jeden Fall Unterstützung geholt werden. Auch wenn bei dem Unfall eine Mitschuld besteht, kann ein Rechtsanwalt  helfen die eigenen Position zu verbessern. Die  gegnerische Versicherung muss auch über den Schaden informiert werden,damit Forderungen durchgesetzt werden können.

Schadenregulierung

Sie haben einen Schaden an Ihrem Fahrzeug durch einen Verkehrsunfall und möchten für die Regulierung mit der gegnerischen Kfz-Versicherung die Schadenhöhe ermitteln lassen um Schadensersatz geltend zu machen?

Ein Kfz-Sachverständiger ist ein unentbehrlicher Helfer nach einem Kfz-Unfallschaden.

Dieser stellt den Schadensumfang fest und dokumentiert es im Gutachten als Beweissicherung und als Grundlage für die Regulierung durch die Versicherung des Unfallverursachers. Das Unfall- Gutachten dient nicht nur dazu Schäden am Fahrzeug zu identifizieren, sondern auch bestehende Risiken und entsprechende Kosten für die Reparatur zu ermitteln.

Das Kfz-Unfall-Gutachten dient somit als Grundlage für weitere Entscheidungen, Versicherungsansprüche und die Abwicklung der Schadenersatzforderung.

MOTOEXPERT KFZ Sachverständigen helfen Ihnen weiter!
Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

 

Schadenregulierung

Sie freuen sich schon auf ein gemütliches Wochenende in Ihrem Ferienhaus? Nach dem Stress in Ihrem beruflichen Alltag setzen Sie sich in Ihr Fahrzeug und wollen sich in Ihrem kleinen Häuschen im Grünen nur entspannen. Plötzlich kommt es ganz anders, denn ein Hund läuft vor Ihrem Fahrzeug über die Straße. Sie bremsen schnell und die nachfahrenden Autos fahren auf Ihren Wagen auf. Diskutieren Sie nicht lange mit den in den Unfall verwickelten Autolenkern, sondern lassen Sie ein Autounfall Gutachten erstellen.

 

Ein Autounfall Gutachten zur Schadensregulierung

Bei jedem Unfall im Straßenverkehr sollte sofort ein Autounfall Gutachten erstellt werden. Immer wieder kommt es zu Streitigkeiten, wer der Verursacher des Schadens war und dann verweigern die Versicherungen oft die Zahlung für die entstandenen Schäden. Wenn Sie also einmal unverschuldet in einen Autounfall involviert werden, verzichten Sie nicht auf ein Autounfall Gutachten, in dem alle Schäden aufgezeichnet werden. Sie erhalten dadurch alle Reparaturkosten von der Versicherung Ihres Unfallgegners erstattet. Ohne Autounfall Gutachten verweigert in vielen Fällen der Versicherungsträger die Auszahlung der Kosten für die Instandsetzung Ihres Fahrzeugs.

Ein Sachverständiger für die Beurteilung des Schadens

 

Nach jedem Unfall sollten Sie einen unabhängigen Sachverständigen für die Schadensfeststellung beauftragen. Ein von der gegnerischen Versicherung beauftragter Gutachter könnte eventuell Ihren Anforderungen entgegenwirken. Durch einen von Ihnen gewählten Sachverständiger wird schnell und zuverlässig Ihren Wagen überprüft und sofort ein Kostenvoranschlag für die Reparaturkosten. erstellt. Nach der Abwicklung mit der Versicherung erteilen Sie den Reparaturauftrag und die Abrechnung erfolgt direkt mit dem Versicherungsträger.

Mehr Sicherheit durch ein Autounfall Gutachten

 

Wenn Ihr Unfallgegner auch eine Schadensregulierung auf privater Basis verspricht, verlassen Sie sich nicht darauf. Beauftragen Sie lieber einen Gutachter für ein Autounfall Gutachten, denn dadurch bekommen Sie alle Schäden durch die gegnerische Versicherung ersetzt. Es gibt keine Streitigkeiten und Sie erhalten Ihr Fahrzeug nach der Reparatur in Ihrem alten Zustand zurück.

 

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter!

 
Tel. 0911 9904461
Kompetent, Erfahren und Zuverlässig