Autounfall Gutachten

Autounfall Gutachten

 

Autounfall Gutachten-Einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert:

Gutachten für einen Unfall? Jetzt beginnt die Frage nach Ansprüchen, nach der Haftung und nach dem Ausgleich des Schadens. Wie viel muss ich zahlen?

AUTOUNFALL GUTACHTEN: Zahlt meine Versicherung den kompletten Schaden? Und das wichtigste: Wie hoch ist der Schaden überhaupt? Ein AUTOUNFALL GUTACHTEN muss her. In der Regel wird vom KFZ Versicherungsunternehmen ein vereidigter Sachverständiger bestellt, der das entsprechende AUTOUNFALL GUTACHTEN erstellt.

Hierbei ist zu klären, welche Schäden am Fahrzeug entstanden sind und wie hoch die Kosten für eine Reparatur voraussichtlich sein werden. In der Regel werden Schäden von einer Fachwerkstatt mit Markenbindung durchgeführt, was die Kosten in die Höhe treibt. Das AUTOUNFALL GUTACHTEN dient aber auch als Sicherheit für den KFZ Versicherungsnehmer oder für jene, die in einen Unfall verwickelt worden sind, selbst aber keine Schuld daran tragen. Kommt es zu einem Gerichtsverfahren wird das AUTOUNFALL GUTACHTEN als Grundlage herangezogen, denn durch die unabhängige Begutachtung des vereidigten Sachverständigen kann gewährleistet werden, dass eine neutrale Bewertung des Schadens stattgefunden hat. Im AUTOUNFALL GUTACHTEN sind folgende Daten enthalten: Die technischen Daten des Fahrzeuges werden aufgenommen. Darüber hinaus wird ermittelt, welche Sonderausstattung vorhanden ist und welche Schäden im Detail entstanden sind. Zu diesem Zweck werden ebenfalls Fotos gemacht, um eine lückenlose Dokumentation zu haben. Die kalkulierten Reparaturkosten werden im Detail aufgelistet und ebenfalls die Art der Reparatur. Die Frage ist ebenfalls, gab es bereit vorher Schäden am Fahrzeug oder welche Schäden sind neu hinzugekommen. Das AUTOUNFALL GUTACHTEN beschreibt weiterhin den ermittelten Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges zum Zeitpunkt des Unfalls. Der Geschädigte erhält bei einem Totalschaden diesen ermittelten Zeitwert von der gegnerischen Versicherung oder von seiner eigenen Vollkaskoversicherung. Dies ist im Einzelfall zu prüfen und im AUTOUNFALL GUTACHTEN festzuhalten. Weiterhin sagt das AUTOUNFALL GUTACHTEN etwas über die zu erwartende Ausfallzeit des Fahrzeuges aus. Es wird eine Bewertung vorgenommen, ob sich eine Reparatur überhaupt lohnt oder ob von einem wirtschaftlichen Totalschaden auszugehen ist.

Autounfall Kostenvoranschlag

Oftmals gibt es nach einem Besuch der Werkstatt mit der Schlussrechnung eine böse Überraschung. Die Endsumme ist deutlich höher als angenommen und reißt ein voluminöses Loch ins Portemonnaie. Außerdem wurden  Arbeiten durchgeführt, die vorher nicht bekannt waren.

Hier hätte es sich vorab gelohnt, einen Kostenvoranschlag bei der Werkstatt einzuholen. Denn eine Vorkalkulation ist ein geeignetes Mittel, um feststellen zu lassen, welche Kosten für eine Reparatur berechnet werden. Damit werden Überraschungen am Ende vermieden. Auch zahlreiche Assekuranzen verlangen nach einem Unfall einen Autounfall Kostenvoranschlag durch eine Kfz-Werkstatt, obwohl Sie einen Anspruch auf eine Reparaturkalkulation, die in der Regel auch von Versicherern übernommen werden.

Ohne eine spezielle Vereinbarung wird für einen Autounfall Kostenvoranschlag keine Gebühr erhoben. Allerdings erheben die meisten Fachbetriebe eine Pauschale für die Erstellung eines Autounfall Kostenvoranschlages, der im Regelfall bei einer Auftragserteilung verrechnet wird. Im Umfang dieser Beschreibung müssen die Art und das Volumen der zu leistenden arbeiten sowie die Arbeits- und Materialkosten ersichtlich sein. 

Speziell bei kleineren Reparaturen (bis zu 750€/Bagatellschäden) am Kfz ist es empfehlenswert, vor Instandsetzung einen Autounfall Kostenvoranschlageinzuholen. Eine Reparatur kann oftmals zu hohen Ausgaben führen. Deswegen sollten die Kosten für eine hohe Reparatur im Voraus abgeklärt werden. Ist die Reparatur letztlich höher als der tatsächliche Wert des Wagens, ist eine Reparatur eventuell nicht mehr rentabel.

Bei einem Aufenthalt in der Werkstatt zeigt der Autounfall Kostenvoranschlag dem Kunden, welche erforderlichen Leistungen für die Instandsetzung erforderlich sind und zu welchem Betrag diese abgerechnet werden. Dadurch erhält der Kunde einen Richtwert über die zu erwartenden Ausgaben. Üblicherweise ist es zulässig, dass die Schlussrechnung 15 – 20% von der angegebenen Summe im Autounfall Kostenvoranschlag abweichen darf.

Jedoch ist die Werkstatt verpflichtet, bei solchen Abweichungen den Kunden zu informieren. Dieser hat die Möglichkeit, den Vertrag mit der Werkstatt aufzuheben oder die Reparatur zu den Mehrkosten zu ermöglichen. Die bis zu diesem Zeitpunkt erbrachte Reparaturleistung muss jedoch reguliert werden.

Wenn die Kfz-Werkstatt eine verbindliche Festpreis-Zusage leistete, darf die abgesprochene Höchstpreis-Garantie nicht überschritten werden. Der Autounfall Kostenvoranschlag gibt eine Zusammenfassung über die anfallenden Kosten bei der Reparatur des Fahrzeuges und ist mehrheitlich unverbindlich.

http://motoexpert.de/reparaturkosten-kalkulation/

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter!
Tel. 0911 9904461
Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

Kfz-Gutachten nach dem Autounfall

Das Unfall- Gutachten.

Sie mussten schnell bremsen, weil ein Kind über die Straße lief und der Autolenker hinter Ihnen war unaufmerksam und fuhr Ihr Auto auf? Sie sollten an Ort und Stelle mit Ihrem Unfallgegner den Sachverhalt klären, damit Sie den entstandenen Schaden ersetzt bekommen.

Ein Autounfall Gutachten einholen

 

Nach dem Verkehrsunfall sollten Sie sofort Kontakt mit Ihrer Versicherung aufnehmen und einen Kfz-Gutachter zur Besichtigung des Schadens anfordern. Wenn Ihr Auto noch fahrbereit ist, bringen Sie es am besten gleich in eine Autowerkstatt. Der Kfz-Sachverständige überprüft dann vor Ort Ihren Wagen und dokumentiert alle Schäden. Nach der Begutachtung erhalten Sie ein Gutachten, den Sie bei der Versicherung Ihres Unfallgegners einreichen können. Durch ein Kfz-Gutachtrn eines Sachverständigen ist gewährleistet, dass der komplette Schaden ersetzt wird.

 

In vielen Fällen bietet die Versicherung des Unfallgegners an, einen Sachverständigen zur Verfügung zu stellen. Lehnen Sie dieses Angebot ab und wählen Sie lieber einen unabhängigen Kfz-Gutachter. Dadurch haben Sie die Garantie, dass das Gutachten nicht zu Ihrem Nachteil ausfällt. Die gegnerische Versicherung ersetzt nur den Betrag, der im Autounfall Gutachten  angegeben ist. Ein unabhängiger Kfz-Sachverständiger nimmt sich ausreichend Zeit für die Begutachtung und errechnet genau die Kosten für die Beschaffung der Neuteile sowie für die Arbeitszeit in der Werkstatt. Sie können sich darauf verlassen, dass er schnell und zuverlässig das Schadensgutachten erstellt, damit Sie nicht allzu lange auf Ihr Fahrzeug verzichten müssen. Die Kosten für den Sachverständigen muss selbstverständlich auch die gegnerische Versicherung tragen, wenn Sie schuldlos in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden.

 

Verzichten Sie nie auf ein Kfz-Gutachten nach einem Autounfall, denn es erspart Ihnen viele Sorgen!

 

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter!

 
Tel. 0911 9904461
Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

 

Nach dem Autounfall möglichst schnell ein Gutachten erstellen lassen!

Sie freuen sich schon auf ein gemütliches Wochenende auf Ihrer Almhütte und fahren mit einem zügigen Tempo auf der Landstraße zu Ihrem Feriendomizil.

Plötzlich sehen Sie in einiger Entfernung eine stehende Kolonne von Fahrzeugen und verlangsamen rechtzeitig Ihr Tempo. Der Fahrer des Kleintransporters hinter Ihnen ist unkonzentriert und fährt mit voller Wucht auf Ihr Wagen auf, wobei er einen erheblichen Schaden verursacht.

Auch wenn der Autolenker Ihnen verspricht, die Kosten für die Reparatur zu übernehmen, lassen Sie umgehend ein Autounfall Gutachten erstellen. Danach kann sich Ihr Unfallgegner noch immer entscheiden, den Schaden seiner Versicherung zu melden oder die Reparaturkosten selbst zu bezahlen.

 

Ein Autounfall Gutachten durch einen unabhängigen Sachverständigen

 

Gehen Sie kein Risiko bei einem Autounfall ein und beauftragen Sie einen Kfz-Sachverständigen Ihrer Wahl mit der Wertschätzung Ihres Fahrzeugs nach dem Unfall sowie mit der Bewertung der Reparaturkosten. Es ist ratsam, nicht aus Bequemlichkeit einem Gutachter der gegnerischen Versicherung die Arbeit zu überlassen. Er könnte unter Umständen zugunsten seines Auftraggebers die Schadenshöhe geringer ansetzen.

 

In diesem Fall wird Ihnen nicht der Schaden in voller Höhe erstattet und Sie müssen einen Teil der Reparaturkosten selbst übernehmen. Mit einem unabhängigen Sachverständigen sind Sie gut beraten, denn er garantiert eine sorgfältige Begutachtung und hält alle Schäden, die durch den Unfall entstanden sind, genau fest. Mit Bildern und Skizzen vom Unfallhergang dokumentiert er das Autounfall Gutachten und reicht es direkt bei der Versicherung ein.

 

Dadurch ist gewährleistet, dass umgehend eine Schadensregulierung durchgeführt wird und die Reparaturkosten direkt an die Autowerkstatt ausbezahlt werden. Sie erteilen einfach nur den Auftrag zur Instandsetzung und brauchen sich nicht um die finanzielle Abwicklung kümmern. Wenn ein Auto einen Totalschaden erlitten hat, erstellt der Sachverständige ein Autounfall Gutachten, in dem er den Wert des Fahrzeugs vor dem Unfall festlegt. Dabei berücksichtigt er den Allgemeinzustand des Wagens vor der Beschädigung sowie viele andere Details, damit der Schaden für Sie so gering wie möglich ist.

 

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter!

 
Tel. 0911 9904461
Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

Autounfall Gutachten

In einem Haftpflichtfall kann das Unfallopfer den Sachverständigen selbst aussuchen. Dies hierfür entstandenen Kosten muss der Verursacher des Unfalls bzw. dessen Haftpflichtversicherung regulieren. Auch wenn die Gegenseite der Versicherung bereits über ein Autounfall Gutachten verfügt, kann der Geschädigte von seinem Recht Gebrauch machen, den eigenen Sachverständigen mit einem Autounfall Gutachten zu beauftragen. Die Kosten in diesem Fall sind auch von der Versicherung des Schuldners zu tragen.

Ein Kfz-Gutachten kann jeder anfertigen. Ein Sachkunde-Nachweis ist hierbei nicht notwendig. Das Gutachten eines „Amateurs“ ist jedoch vor Gericht leichter angreifbar und mit Zweifeln behaftet.

 

Umso höher ein Unfallgutachter mit Qualifikationen versehen ist, desto schneller ist das Gericht und die gegnerische Versicherung bereit, dem Autounfall Gutachten das berechtigte Vertrauen zu widmen. Die gegnerische Haftpflichtversicherung wird dem Opfer des Unfalls einen Kfz-Gutachter unterbreiten. Der Geschädigte kann dies berücksichtigen, kann aber dazu nicht gezwungen werden.

Auf jeden Fall sollte das Unfallopfer nur einen Unfallgutachter beauftragen, der das persönliche Vertrauen genießt. Der selektierte Wunsch-Sachverständige der Versicherung ist jedoch auch berechtigt, den Schaden zu inspizieren und das vorliegende Autounfall Gutachten unter Umständen zu beanstanden. 

In einem Autounfall Gutachten muss der Sachverständige bestimme Bereiche abdecken. Neben dem präzisen Unfallschaden muss das Gutachten Schätzungen nach dem Fahrzeugwert vor und nach dem Unfall beinhalten. Dadurch entsteht ein besseres Urteil über die Wirtschaftlichkeit einer Reparatur. Zusätzlich wird hierbei die Wertminderung dokumentiert.

Im Regelfall werden die nachstehenden Punkte in einem Autounfall Gutachten abgedeckt:
• Erläuterung der technischen Informationen des Unfallfahrzeuges
• Auflistung der Sonderausstattung
• Dokumentation der unfallbedingten Schäden am Fahrzeugwert
• Beschreibung der Schäden durch Fotoaufnahmen
• Festlegung des Reparaturweges
• Kalkulation der Kosten für die Reparatur
• Zeitspanne der Reparatur
• Angaben zu bereits vorhandenen, nicht reparierten Schäden
• Wiederbeschaffungswert vor dem Unfallfahrzeug
• Feststellung der unfallbedingten Wertminderung
• Feststellung des Restwertes vom Fahrzeug nach dem Unfall
• Beurteilung zur Wirtschaftlichkeit der Reparatur
• Unfallbedingte Ausfallzeit 

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter!

 

Tel. 0911 9904461

Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

Kfz-Gutachten nach einem Autounfall

Bekanntlich ist es allgemein im Zivilrecht so üblich, das ein Geschädigter den ihm erlittenen Schaden nachweisen muss. Auch bei einem Verkehrsunfall steht ein Geschädigter immer in der Beweispflicht und dabei reicht die bloße Behauptung, das Auto sei kaputt, natürlich nicht aus. Deshalb ist es in solch einem Fall nötig, ein professionelles Kfz-Gutachten durch einen Kfz-Sachverständigen erstellen zu lassen. 

Schadensgutachten  Bedeutung

Aufgrund der Schäden, die durch den Sachverständigen ermittelt wurden und im Gutachten aufgeführt sind, ergibt sich die ermittelte Schadenssumme, welche die gegnerische Versicherung übernehmen muss. Ob der Versicherungsnehmer das Auto tatsächlich reparieren lässt oder in kaputtem Zustand weiter fährt, bleibt ihm letztendlich selbst überlassen. 

Wie wird das Kfz-Gutachten nach Autounfall erstellt?

Jedes Sachverständigengutachten ist auf gewisse Aspekte gestützt, welche ausführlich dokumentiert werden. Ein Kfz-Gutachten nach einem Autounfall enthält folgende Bewertungskriterien:

  • Eine Beschreibung des Fahrzeugs mit den technischen Daten sowie der Sonderausstattung
  • Eine Beschreibung der Schäden am Fahrzeug, die durch den Unfall herbeigeführt wurden
  • Eine Bestimmung darüber, wie die Reparatur erfolgen soll
  • Kalkulation der Reparaturkosten
  • Eine Ermittlung der Wertminderung am Fahrzeug durch den Unfall
  • Eine Dokumentation über Altschäden am Fahrzeug, die nicht repariert wurden
  • Eine Ermittlung der Reparaturzeit
  • Ermittlung über den Widerbeschaffungswert vor dem Unfall
  • Wirtschaftlichkeits – Einschätzung der Reparatur ( eventuell Totalschaden ? )
  • Eine ausführliche Ermittlung des Restwertes nach dem Unfall
  • Die Ausfallzeiten, bedingt durch den Unfall

 

 

 

Kfz-Gutachten nach einem Autounfall-

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter.

Tel. 0911 9904461

Kompetent, Erfahren und Zuverlässig

 

Kfz-Gutachten nach Autounfall

KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL

Kfz-Gutachten nach Autounfall

Ganz klar: Ein Verkehrsunfall ist nahezu das Schlimmste was den Teilnehmern im Straßenverkehr passieren kann. Denn neben möglichen gesundheitlichen Beschwerden fürchten sich Viele um die anschließenden Kosten der Fahrzeugreparatur.  Je nach Unfallhergang und -verursacher werden anschließend unterschiedliche Schritte eingeleitet.
Ein KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL bietet die beste Grundlage für eine objektive Bewertung des gesamten Geschehens.

Ein KFZ-GUTACHTEN soll grundsätzlich die bestehenden Fahrzeugschäden aufdecken und den Unfallverursacher ausfindig machen. Solch ein KFZ-GUTACHTEN  kann als Grundlage für die weiteren Abwicklungen herangezogen werden - zum Beispiel bei der Schadensregulierung bzw. bei möglichen Streitigkeiten vor Gericht. Ein GUTACHTEN kann demnach von zwei Instanzen in Auftrag gegeben werden: Zum einen können die Unfallbeteiligten solch eine Untersuchungen anregen - vor allem dann wenn der Einzelne von seiner Unschuld überzeugt ist. Zum anderen wird ein KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL von vielen Versicherungen angeregt bevor sie die entsprechenden Unfallkosten übernehmen.

Aufgrund seiner Bedeutsamkeit sollte das KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL unmittelbar nach dem Vorfall erfolgen. Sollte dies aus organisatorischen Gründen nicht machbar sein müsste zumindest sichergestellt sein, dass die Fahrzeuge nicht durch Dritte verändert werden!Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage an solchen Untersuchungen bieten auch wir Ihnen ein KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL an. Diese Untersuchung wird von einem objektiven Gutachter durchgeführt der das entsprechende Fahrzeug genauestens untersucht. Denn neben den sichtbaren Spuren des Unfalls können auch viele verdeckte Beschädigungen vorliegen die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind.

Zudem können Defekte herausgefiltert werden die möglicherweise als Unfallursache angesehen werden können.
Selbstverständlich wird der gesamte Verlauf vom KFZ-GUTACHTEN  detailliert festgehalten. So haben Sie anschließend die Möglichkeit alle einzelnen Punkte nachzulesen.

Grundsätzlich werden bei einem KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL keinerlei Schäden repariert, sondern lediglich eine Erhebung der Sachlage durchgeführt. Kann durch das KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL der gesamte Unfallhergang rekonstruiert werden so steht automatisch auch der Hauptunfallverursacher fest. Im Anschluss können die Fahrzeuge dann wieder freigegeben und nach Wunsch der Besitzer repariert werden.

Wenn auch Sie ein KFZ-GUTACHTEN NACH AUTOUNFALL wünschen dann können Sie uns gerne kontaktieren. Wir sind immer für Sie da!

Kfz-Gutachter

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter.

Tel. 0911 9904461

KompetentErfahren und Zuverlässig