Vertragliche Ansprüche im Falle eines Kaskoschadens

Vertragliche Ansprüche im Falle eines Kaskoschadens

 

Falls Ihr Versicherer nicht für die Kosten eines von Ihnen gewählten Gutachters aufkommt, engagiert er im Regelfall einen eigenen Unfallgutachter. Dieser erstellt ein Schadengutachten, welches als Grundlage für Ihre Ansprüche gegenüber der Kaskoversicherung dient.

 
 

Dies beinhaltet üblicherweise Kosten für Reparatur, sowie einfache Bergungs- und Abschleppdienste. Weitere Kosten wie bei einem Haftpflichtschaden – z.B. Mietwagen oder Nutzungsausfall – sind normalerweise nicht Bestandteil einer Kaskoversicherung.

 
 

Bei uns haben Sie die Möglichkeit das erstellte Gutachten, das der vom Versicherer gewählte Sachverständiger erstellt hat, noch einmal unabhängig prüfen zu lassen.

 

Napisz komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *